25 Jahre Circus Gaudimus

1993 – 2018
Artistik  – Tanz  &  Sporttheater

 

Aus einer Schulpartnerschaft entstanden, gründete sich Circus Gaudimus 1993 am Goethegymnasium Weimar.
2019 agiert nun Gaudimus unter dem frisch gegründeten Verein: Moving Line Weimar e.V.

Wir werden unterstützt vom Förderverein der Freunde und Förderer des Goethegymnasiums.

Was uns ausmacht, ist die Vielseitigkeit. Wir denken in Bildern, wir kreieren Bilder, wir leben Bilder. Dabei versuchen wir immer das künstlerisch Ästhetische mit dem sportlich Herausfordernden zu verbinden. Unser großes Vorbild ist Cirque du Soleil mit seinen fantasievollen und poetischen Showakts.

Seit 25 Jahren bietet uns das Goethegymnasium mit seiner alten und ehrwürdigen Turnhalle einen hervorragenden Raum, all unsere Ideen, Träume und Projekte zu verwirklichen. Die alte Architektur ermöglichte es, dass Luftakrobatik eines unsere Hauptinhalte wurde. Darauf sind wir sehr stolz und hoffen sehr, dass diese idealen Bedingungen noch lange erhalten bleiben.
Die enge Anbindung und Vernetzung mit dem Goethegymnasium erwies sich über die vielen Jahre als sehr positiv und trug dazu bei, dass sich Gaudimus weiterentwickeln und sein Profil festigen konnte.

Heute ist Gaudimus ein gern gesehener Gast bei vielen Veranstaltungen und bereichert mit seinen Beiträgen das sportliche und kulturelle Leben der Stadt Weimar, Thüringens und über die Ländergrenzen hinaus.

 

Foto Gaudimus
Olympia Countdown – Sportlergala Weimar  – 2018
Le Sirené – Ball des Thüringer Sports in Erfurt – 2015