Sonnenstrahlen als Geschenk...

 

Donnerstag, 2. Mai 2013, der Himmel fällt auf die Erde und tüncht das Tageslicht in einziges Grau. Es ist feucht und regnerisch. Nein, unser Glaube bleibt unerschütterlich – unser Hoffest wird stattfinden! Die Vorhersage steht auf schön! Doch meist glauben wir nur, was wir sehen und sind allzu schnell entmutigt.

Freitag, 3. Mai 2013, 7.00 Uhr. Die Straßen sind nass, aber es regnet nicht. Der Himmel zeigt sich verhangen, trotzdem beginnen die Vorbereitungen auf dem Schulhof. 10.00 Uhr fällt jedem ein Stein vom Herzen. Wir wissen, es wird nicht regnen, die Wettervorhersage stimmt! Gemeinsam wuselt das Circusteam mit aktiven Eltern wie Annette Klimmek, Yvette Töpfer, Ingo Grönwald und Peggy Hausotter und vielen helfenden Schülern bis zum frühen Nachmittag unermüdlich über das Schulgelände, welches sich Stück für Stück in eine riesige Freilichtarena verwandelt. Umrundet von Videopräsentation und Bilderstellwänden, die auch die zwanzigjährige Geschichte eindrucksvoll dokumentieren, bietet der Schulhof für Gäste, Ehemalige, Eltern und Neugierige genügend Platz.

Doch nicht nur für das Auge ist gesorgt. Ein großes Verpflegungszelt bietet zum Kaffee viele Köstlichkeiten, die von fleißigen Eltern gespendet wurden. Nicht vergessen sei die Tombola, die aus vielen Sachspenden und Preisen zur Finanzierung des Gaudimus–Geburtstages beitrugen. Viele Institutionen haben uns nicht im Regen stehen lassen, wie z.B. die Stadtwerke Weimar, Sparkasse Mittelthüringen, die Deutsche Bank AG oder das DNT, um nur einige zu nennen.

Vielleicht merkte man gar nicht, wie schnell die Zeit verging. Es gab genug zum Sehen und zum Staunen. Als dann die Luftballons mit guten Wünschen in die Luft stiegen, war das auch ein kurzes Innehalten um Dankeschön zu sagen. Danke an alle, die mitgeholfen haben, damit das Fest gelingt. Besonders aber an die Kinder und Jugendlichen, die mit solch hoher Einsatzbereitschaft das dreistündige Programm mit Bravour gestemmt haben, was mit Sicherheit Gefallen gefunden hat.

Danke sagt das Gaudimus-Team: Doreen Siebelist, Torsten Linker, Horst & Annette Schaarschmidt